DER NEUE BLOG

DER NEUE BLOG

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist so vielschichtig…

Seit ich die P&Ö der Kreuzkirchenmusik übernommen habe, sind wir immer mehr auf der Suche nach geeigneten Möglichkeiten, mit unserem Publikum in Kontakt zu treten.

Mit Plakaten, Bannern, Postkarten und nicht zuletzt auf der Website können wir Euch darüber informieren, welche Ensembles die Musik Kreuzkirche Bonn ausmachen und natürlich nicht zuletzt über unsere Termine … aber wer sind wir wirklich? Wer steht da eigentlich? Was machen wir? Und was macht uns aus?

In den letzten Monaten ist dieser Gedanke immer wichtiger geworden.

Gerade jetzt in Corona-Zeiten – deren Ausmaße, Auswirkungen und Dauer wir nicht kennen und abschätzen können, in denen wir Euch nicht physisch begegnen können, wir unsere Musik nicht an einem gemeinsamen Ort erleben und erlebbar machen können, zwingt sich der Wunsch nach Kommunikation untereinander und mit Euch immer mehr auf.

Begonnen haben wir vor einigen Wochen mit einem Team aus allen Ensembles, unsere Präsenz in den sozialen Medien zu erhöhen. Wir planen und denken uns nette Posts aus, mit denen wir die Menschen, die uns in unseren Konzerten besuchen und sich uns verbunden fühlen, auch außerhalb dieser Konzerterlebnisse erreichen können.

(Foto: Dirk Reder)

Da natürlich nicht jeder bei Facebook, Instagram etc. aktiv und präsent sein möchte, haben wir einen Blog entwickelt, in dem wir mit jedem, der möchte, in Kontakt treten können.

Ein Blog ist entstanden, der Euch mit uns Menschen der Musik Kreuzkirche Bonn verbindet, der Euch informieren soll, aber vor allem, der Euch das, was uns begeistert, noch näherbringen soll – die Musik und die Menschen.

Wir freuen uns, wenn Ihr uns hier begleitet – und natürlich auf Eure Kommentare!

Steffi Watin (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

 

Diesen Beitrag teilen:

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Dirk Reder

    Schöne Idee! Weiter so
    Dirk

    1. CSC

      Danke, lieber Dirk! Wird gemacht!

Schreibe einen Kommentar