SOMMERKLANG WIRD MITTAGSKLANG

SOMMERKLANG WIRD MITTAGSKLANG

Es geht weiter…
Kühlere Temperaturen kündigen das Ende des Sommers an. Die Auflagen für Konzerte haben sich noch nicht großartig verändert und wir können weiterhin keine großen Konzerte in der Kreuzkirche veranstalten. Daher passen wir unsere Konzerte den Gegebenheiten an und erwarten Sie nun jeden Samstag zum MITTAGSKLANG in der Kreuzkirche.

An jedem Samstag bis Dezember 2020 laden wir Sie um 12:00 Uhr nach dem Glockenläuten herzlich zu einer halben musikalischen Stunde mit den Mitgliedern unserer Kreuzkirchenmusik ein! Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie! Der Eintritt ist frei – wir freuen uns über Spenden am Ausgang, sodass die Kreuzkirchenmusik wieder aufleben kann, wenn die Corona-Bedingungen es wieder erlauben.

Auch der 7. um 7 läuft wieder – teils in der Kreuzkirche, wie diesen Montag (7. September um 19 Uhr ist Johannes Geffert dort als Lieblingsgast zu hören), teils – wie für Oktober geplant – wieder in der Krypta.

Bei den Konzerten in der Kreuzkirche bekommt Ihr die Karten wie gewohnt ausschließlich an der Abendkasse – bitte füllt uns da nur das Formular zur Rückverfolgung aus. In der Krypta haben wir max. 40 Plätze und müssen mit entsprechender Voranmeldung arbeiten. Dazu bitte gerne per Mail an Stefan Horz (s.horz@kreuzkirchenmusik.org).

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar