HEITER UND BESCHWINGT MIT BEETHOVEN

HEITER UND BESCHWINGT MIT BEETHOVEN

Zum letzten Mittagsklang, am 26.09.2020 trat das Sinfonieorchester in kleiner Besetzung wieder in der Kreuzkirche auf – unter dem Motto „Beethoven tanzt“ gab es Werke von Beethoven und Rosetti.

Wie schön, dass sich die Kreuzkirche nun corona-angepasst samstags immer wieder anders klanglich und menschlich füllt und immer mehr Menschen das Konzertangebot MITTAGSKLANG genießen!

Auch der Generalanzeiger war vertreten, was uns sehr freut!

Stephanie Watin

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar