Julia Deike

Julia Deike

Julia Deike, 46, Kantorei, Alt seit Dezember 2013

Außerhalb des Ensembles bin ich:

Agile Coach, Mutter und Kommunalpolitikerin

Darum singe ich:

Weil Musik dem am nächsten kommt, was ich als Seele empfinde. Und ohne Musik kann ich mir mein Leben nicht vorstellen. Selbst Musik zu machen, ist schön. Gemeinsam mit vielen anderen Musik zu machen, ist wunderbar!

Darauf freue ich mich nach dem Ende der Corona-Schutzmaßnamen am meisten:

Wieder mit vielen anderen musizieren zu können – für andere Menschen. Wenn meine Stimme wieder ein Teil des großartigen Klangs aus Chor und Orchester in der Kreuzkirche ist, der vielen Menschen Freude macht, werde ich sehr glücklich sein.

#speeddating #menschenmachenmusik #musikinderkreuzkirche #MeinHerzSchlägtMusik

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar